07.08.2022, von Bastian Blum

Ausbildungsdienst Fachgruppe WP - Szenario umgekippter Anglerteich

Ausbildungsdienst. Von Freitag bis Samstag übte unsere Fachgruppe W/P (Wasserschaden / Pumpen), mit einer beabsichtigten Minimalbesetzung, die Rettung eine Anglerteichs.

Folgendes Szenario:

- Ein Anglerteich droht umzukippen. Somit sind die Fische in Gefahr zu ersticken. Der Teich ist ca. 100m lang und ca. 67m breit an der breitesten Stelle. Die Tiefe betrug zum Zeitpunkt der Übung bis zu 70cm. (Stilles Gewässer)

Zum Einsatz für die Umwälzung bzw. Sauerstoffanreicherung wurden folgende Pumpen eingesetzt:

- Hannibal-Pumpe mit bis zu 5.000 Litern die Minute

- 2 x Wilo-Pumpen mit einmal 2.000 Liter und einmal 1.800 Liter Pumpleistung

- Und eine Spechtenhauser mit 2.400 Liter Pumpleistung.

- Für die Wilo und Spechtenhauser Pumpen haben wir unser 50kva Lima (Lichtmastanhänger) mitgebracht.

Nach über 20 Stunden Pumpen konnte so der Anglerteich wieder mit reichlich Sauerstoff angereichert und die Fische gerettet werden. Dabei wurde noch mal die Leistung unserer Pumpen auf die Probe gestellt, die sie auch alle bestanden haben. Somit sind wir für zukünftige Rettungsaktionen gut gerüstet und geübt.

Unsere Fachgruppe Wasserschaden / Pumpen hat viele Einsatzoptionen, die bei uns im Ortsverband professionell geübt werden. Auch bei der großen Flutkatastrophe 2021 an Erft und Ahr konnte unsere Fachgruppe beweisen wie stark sie ist und wie lange sie durchhalten kann. In dieser Fachgruppe sind spezialisierte Ehrenamtler, die mit Herzblut dabei sind.

Wenn sie mehr von unserer Fachgruppe Wasserschaden / Pumpen wissen wollen, besuchen sie uns am 27.8. zu unserem 70 jährigen Jubiläum, in der Zeit von 13 bis 17 Uhr an unserer Unterkunft Am Behringshof 9 in Krefeld. Sowie auch am 10,09. beim Katastrophenschutztag NRW in Krefeld. Mehr zu unserem Jubiläum finden sie auf Facebook und Instagram.

Euer THW OV Krefeld


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: